SoLe 2016

Deutsch: Sommerlehrgang für Kinder


Aufbauend auf unseren Sprachförderprojekten für Kinder „Wort.SPIEL.Raum – DaZ-Kurse für Volksschüler/innen und „LiSl – Linguistisches Sprachen lernen für nicht institutionell betreute 4-jährige Kinder“ boten wir 2016 erstmalig einen Sommerlehrgang, bei dem Kinder im Alter zwischen 6 und 7 (vor Schuleintritt) ihre Kompetenzen in der Sprache Deutsch auf spielerische Art und Weise verbessern und ausbauen konnten und gleichzeitig in den Bereichen Bewegung und Ernährung mit anderen Kindern jede Menge Action und Spaß erleben konnten. Alle interessierten Kinder nicht deutscher Muttersprache im Alter von 5-7 Jahren, die im Herbst mit der Schule begonnen haben waren herzlich dazu eingeladen!

Dauer:                       08.08.2016 – 02.09.2016

Tage:                         Montag bis Freitag

Zeit:                            09:00 – 12:00 Uhr


Spielerische Sprachförderung:

Die Kinder werden durch Spiele, Lieder, Theaterspiel und vieles mehr in der deutschen Sprache ‚geschult‘ und somit auch auf die Anforderungen des kommenden Schuljahres vorbereitet. Die aktive Sprachförderung erleben die Kinder als Spiel – sie werden in den Lernprozess speziell eingebunden, reflektieren ihre Sprachfähigkeiten und werden individuell gefördert. Die Erfolge unseres Konzeptes zeigte die Evaluierung unserer Projekte und erlaubt eine sehr positive Sicht auf die Entwicklung der Kinder.

Artikel zum Projekt: der Grazer

Einblicke:

im Auftrag von:

stadt-graz