Über uns

Professionelle Sprachvermittlung des Deutschen ist unsere Berufung. Dabei differenzieren wir in unseren Angeboten und unseren Lehrinhalten zwischen dem Lernen an sich und dem ganzheitlichen Erwerb des Deutschen. Lernen beinhaltet bewusste kognitive Auseinandersetzung mit der zu lernenden Materie, wie zum Beispiel das Auswendiglernen von Vokabeln und Grammatikregeln. Im Gegensatz dazu passiert der Erwerb einer Sprache oft unbewusst, spielerisch und quasi nebenbei als learning by doing. Die Besonderheit unserer didaktischen Vorgehensweise besteht aus genau dieser Mischung zwischen Sprache lernen und Sprache erleben. Der Unterricht bezieht alle vier sprachlichen Modalitäten  (Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen) in angemessener Weise mit ein. Wir arbeiten kompetenzorientiert, methodisch vielfältig und abwechslungsreich. Motivation, Alter und sprachliches Umfeld unserer Lernenden sind nur einige Faktoren, die die Unterrichtsgestaltung beeinflussen.  Der Einsatz von professionellen Unterlagen und kompetenten Trainer/innen garantiert erfolgsversprechenden Spracherwerb.

Neben dem Sprachinstitut führen wir auch den DEUTSCH&MEHR – Verein zur Förderung des interkulturellen Dialogs. Das Ziel der Vereinsarbeit ist die Unterstützung und Förderung der Gleichbehandlung und Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerpunktsetzungen gibt es im Bereich der sprachlichen und elementaren Kinderbildung genauso wie im Sozial- und Gesundheitsbereich. Aktuelle und bereits durchgeführte Projekte finden Sie hier.

Unser Deutschkursangebot richtet sich somit an alle, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten. Ganz egal, ob Sie gerade in Österreich angekommen sind und Deutsch so rasch wie möglich lernen möchten oder ob Sie schon länger hier sind und Ihre Deutschkenntnisse perfektionieren möchten! Wir freuen uns, Sie kennenzulernen und bei uns begrüßen zu dürfen!